Weltgebetstag um geistliche Berufungen 2018

Hl. Messe mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in der Kirche des Priester- und Pastoralseminars – Hauptamtliche geben Zeugnis ihres Berufungsweges

Am Weltgebetstag um geistliche Berufungen unter dem Motto „Suche Frieden“, am Sonntag, 22. April, wird Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Rahmen der Gebetsinitiative SAMUEL in der Kirche des Priesterseminars St. German um 9.30 Uhr die Hl. Messe feiern. 

In jedem Jahr beten Christinnen und Christen am 4. Ostersonntag auf der ganzen Welt um geistliche Berufungen. Im Bistum Speyer startete in diesem Jahr die Gebetsinitiative SAMUEL. Die Verantwortlichen für diese Initiative rufen im ganzen Bistums Menschen dazu auf, rund um diesen Weltgebetstag in besonderer Weise um geistliche und kirchliche Berufungen zu beten. Auch Ordensgemeinschaften unterstützen dieses Gebet. 

An vielen Orten im Bistum werden auf Einladung der Stelle „dein Leben dein Weg – Berufungspastoral Speyer“ am Weltgebetstag Priester, Gemeinde- oder Pastoralreferenten und –referentinnen oder Religionslehrer im Rahmen der Gottesdienste und darüber hinaus ein Zeugnis über ihren Berufungsweg geben. In diesem Zusammenhang feiert Bischof Wiesemann in der Kirche des Priester- und Pastoralseminars, also am Ort der Ausbildung der künftigen Priester und Diakone, Pastoral- und Gemeindereferentinnen und -referenten die Heilige Messe.

Eingeführt wurde der Weltgebetstag im Jahr 1964 von Papst Paul VI. Zum Weltgebetstag 2018 hat sich – wie in jedem Jahr – auch Papst Franziskus mit einer Botschaft unter dem Titel „Den Ruf des Herrn hören, erkennen und leben“ (s. unter: https://bit.ly/2qtfzV8) an die Gläubigen gewandt. 

Weitere Informationen zur „Gebetsinitiative Samuel“ unter www.initiative-samuel.de


Berufungszeugnisse: Überblick zu den Terminen im Bistum Speyer 

Im Rahmen des Weltgebetstages und der „Gebetsinitiative Samuel“ (www.initiative-samuel.de), die von der Stabsstelle Berufungspastoral ins Leben gerufen wurde, hier einige Termine, an denen Seelsorger und Seelsorgerinnen Berufungszeugnisse geben werden:

Dr. Wiesemann, Karl-Heinz – Bischof von Speyer
Speyer, Priesterseminar, Sonntag, 22.04.2018, 9.30 Uhr

Schall, Cornelia – Gemeindereferentin und Religionslehrerin
Förderschule Kirchheimbolanden / Grundschule Marnheim / Realschule Plus Göllheim Montag, 24.04.2018, 8.00 Uhr und 10.40 Uhr

Feix, Ralf – Pfarrer
Schifferstadt, St. Laurentius, Sonntag, 22.04.2018, 9.00 Uhr

Müller, Stefanie – Pastoralreferentin
Niederkirchen, Sonntag, 22.04.2018, 9.00 Uhr

Schneider, Bernd
– Pfarrer
Dörnbach, Samstag, 21.04.2018, 18.00 Uhr
und Imsweiler, Sonntag, 22.04.2018, 9.00 Uhr
und Schweisweiler, Sonntag, 22.04.2018, 10.30 Uhr

Rieger, Tanja – Gemeindereferentin
Bayerfeld, Sonntag, 22.04.2018, 9.00 Uhr
und Rockenhausen, Sonntag, 22.04.2018, 10.30 Uhr

Janson, Michael – Dekan, Pfarrer
Neustadt/W., St. Bernhard; Samstag, 18.30 Uhr
gemeinsam mit Sr. Judith Velten am 22.04.18, 9.00 Uhr in St. Johannes/Neustadt-Königsbach
gemeinsam mit Andreas Durek – Pfarreirat am 22.04. um 10.30 Uhr in Neustadt, St. Marien

Riether, Benno – Pfarrer gemeinsam mit Sr. Maria Pura Escudero
Neustadt/W.,
St. Johannes (Mußbach) am 22.04, 9.30 Uhr
Neustadt/W., St. Josef, 22.04., 11.00 Uhr

Schmitt, Matthias – Kaplan und Pastoralassistentin Nina Bender, Pastoralreferent Paul Beyer sowie Pfarrer Johannes Müller 
Contwig, Sonntag, 22.04.20118, 18.00 Uhr

Ulrich, Annelies – Apostolatshelferin
Waldfischbach-Burgalben, Maria Rosenberg, 22.04.18, 10.00 Uhr

Hendricks, Johannes -Pfarrer
Rockenhausen, Sonntag, 22.04.2018, 10.30 Uhr

Horbach, Markus – Pfarrer
Bayerfeld, Sonntag, 22.04.2018, 9.00 Uhr
und Gerbach, Sonntag, 22.04.2018, 10.30 Uhr

Klein, Alexander – Kaplan
Homburg-Erbach, Sonntag, 22.04.2018, 10.00 Uhr

Vogelgesang, Franz – Domkapitular, Katharina Schardt – Pastoralreferentin
Speyer, St. Hedwig, Sonntag, 22.04.2018, 18.00 Uhr

Haas, Dominique -Pastoralassistentin
Laumersheim, Sonntag, 22.04.2018, 10.30 Uhr

Ott, Thomas -Kaplan
Otterstadt, Samstag, 21.04.2018, 18.30 Uhr
und Limburgerhof, Sonntag, 22.04.2018, 9.30 Uhr
und Altrip, Sonntag, 22.04.2018, 11.00 Uhr

Bender, Matthias – Dompfarrer
Speyer, St. Bernhard, Sonntag, 22.04.2018, 11.00 Uhr

Heil, Tobias – Kaplan
Speyer, St. Joseph, Samstag, 21.04.2018, 18.00 Uhr
und Speyer, St. Joseph, Sonntag, 22.04.2018, 10.30 Uhr

Eiswirth, Christian – Pfarrer
Ludwigshafen-Pfingstweide, St. Albert, Samstag, 21.04.2018, 18.00 Uhr
und Ludwigshafen-Oppau, St. Martin, Sonntag, 22.04.2018, 8.30 Uhr
und Ludwigshafen-Edigheim, Maria Königin, Sonntag, 22.04.2018, 10.00 Uhr

Petrollo Shahtout, Sandra – Pastoralreferentin
Hochdorf-Assenheim, Samstag, 21.04.2018, 18.00 Uhr
und Dannstadt-Schauernheim, Sonntag, 22.04.2018, 10.15 Uhr

Szuba, Josef Damian – Domkapitular
Speyer, DOM, Sonntag, 22.04.2018, 7.30 Uhr
und Speyer, DOM, Sonntag, 22.04.2018, 10.00 Uhr

 

Weitere Informationen:
Berufungspastoral Speyer
Pfr. Ralf Feix
E-Mail: rfe@bistum-speyer.de
Tel. 06232 102 311

 

{ 0 comments }

Gemeinsam leben, beten, feiern und sich austauschen.

Vom 30.09. bis zum 07. Oktober 2018 machen wir uns auf den Weg in den Burgund.
Eine Woche verbringen wir in einfachen Unterkünften bei den Brüdern von Taizé
– gemeinsam mit einigen hunderten Jugendlichen aus aller Welt.

Taizé ist ein genialer Ort, um Deinen Glauben zu vertiefen
und eine besondere Art Spiritualität zu erleben.
Nebenbei wirst Du eine Menge neuer junger Leute kennen lernen:
Bei den gemeinsamen Gebetszeiten in der Barackenkirche,
bei der täglichen Arbeit (denn in Taizé packen all bei den täglichen Aufgaben an)
und bei der abendlichen Party am Oyak; der Jugendkneipe in Taizé.

Wer kann mitfahren?
Jugendliche & junge Erwachsene zwischen 15 & 30 Jahren.  Die Aufsichtspflicht wird bei Einzelpersonen unter 18 Jahren von uns übernommen. Gruppen ab 6 Teilnehmern sollten eine Aufsichtsperson mitbringen – wir bitten um rechtzeitige Rücksprache mit uns.

Kosten?!
130 € für Jugendliche und junge Erwachsene von 15-30 Jahren

Noch Fragen?
Schreib eine Mail an info@dein-leben-dein-weg.de oder ruf an unter 06232/102.337

Zur Anmeldung

Hier geht’s zum Anmeldeformular !
(Anmeldeschluss ist der 12.08.18).

Die Fahrt nach Taizé ist eine Kooperation von “Dein Leben. Dein Weg. Berufungspastoral Speyer”
und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer.

 

{ 0 comments }

Priester werden ?!

03.12.2018

Priester werden… Auf der Suche nach Deiner Berufung. Ein Wochenende im Priesterseminar Speyer und gemeinsam unterwegs sein Austausch mit jungen Leuten auf der Suche nach ihrer Berufung Begegnung mit Priesteramtskandidaten & Theologiestudierenden   • Du hast schon mal daran gedacht, Priester zu werden… • Du fragst Dich, ob der Priesterberuf für Dich das Richtige ist… […]

Lesen →

INITIATIVE SAMUEL – www.initiative-samuel.de

02.24.2018

INITIATIVE SAMUEL -Diözese Speyer Und Samuel antwortete: Rede Herr, dein Diener hört ( 1 Sam 3,10) Die Initiative Samuel ist eine Gebetsbewegung im Bistum Speyer, die um Berufungen betet. Sie ist an der Stelle „Berufungspastoral Speyer“ gemeinsam mit Menschen entstanden, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Thema Berufung wach zu halten. Die neu […]

Lesen →

PILGERN von Paris nach Chartres vom 08.-14.10.18

02.24.2018

  PILGERN von Paris nach Chartres vom 08.-14. Oktober 2018 Pilgern auf dem Jakobsweg: Von der Shopping- und Kulturmetropole Paris nach Chartres, der mystischen Partnerstadt von Speyer. Gut 100 km gemeinsam zu Fuß durch Frankreich. Ein Angebot für Menschen von 16 bis 35 Jahren ABLAUF: Mo.,08.10.18: Fahrt mit dem Bus von Speyer nach Paris mit […]

Lesen →

Jugendvesper mit Versöhnungsabend am 11.03.18 mit dem designierten Bischof von Würzburg, Dr. Franz Jung

02.09.2018

Einladung zur Jugendvesper am 11. März in der Krypta des Speyerer Domes mit dem designierten Bischof von Würzburg, Generalvikar Dr. Franz Jung Die Stelle „Berufungspastoral Speyer“ im Bistum Speyer lädt zur nächsten Jugendvesper mit Versöhnungsabend in der Krypta des Speyerer Domes am Sonntag, den 11. März um 19.30 Uhr ein. Der Generalvikar des Bistums und […]

Lesen →