Jugendvesper im März 2017

24. Februar 2017

Was gibt uns Vertrauen in Aussagen, Menschen, Beziehungen? Vieles was uns in dieser Zeit umtreiben kann…
Vielleicht ergeben sich da auf einmal grundlegende Fragen wie: Wer liebt mich? Und gibt es etwas Höheres als das, was ich sehen und dem ich vertrauen kann? Das sind wohl die Grundfragen des Menschen. Wir suchen unser ganzes Leben nach Antworten und hoffen am Ende Heimat, Schutz und Identität gefunden zu haben. Aber die Antwort ist einfacher und nahliegender als es uns manchmal vorkommt. Von ihr hängt alles ab. Unser Leben sähe oft anders aus, wenn wir das verstanden hätten.
Pastoralreferentin Sandra Petrollo-Shahtout wird bei dieser Jugendvesper über die „Vaterliebe Gottes“ predigen.

Herzliche Einladung
Ralf Feix & Sandra Petrollo-Shahtout

Plakat zum Ausdrucken und/oder weiterleiten:  http://bit.ly/2lk7QHO
Jahrestermine 2017: http://bit.ly/2kRpEZT

Previous post:

Next post: